Das Wohnhaus befindet sich in ruhiger, idyllischer Wohnlage nahe dem Zentrum der Ortschaft Oker. Das ca. 2.000 qm große, schön angelegte Grundstück bietet den jungen Menschen auf vielfältige Art und Weise Spiel- und Abenteuerfläche, Raum zur Haltung von Tieren und das Anlegen eines Nutzgartens.

 

Oker (6.200 Einwohner) liegt im Harzvorland und ist verkehrstechnisch durch Bus und Bahn gut für sportliche Aktivitäten an den Harz angebunden. Oker, Goslar und Bad Harzburg bieten eine breite therapeutische und ärztliche Versorgung sowie alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten, Banken, Kindergärten und Schulen, Jugendzentrum und ein beheiztes Freibad.

 

In Oker befinden sich eine Grundschule sowie eine integrierte Gesamtschule.

 

In Bad Harzburg und Goslar befinden sich alle Regelschulen sowie Gymnasien, Förderschulen mit Schwerpunkt Lernen und Geistige Entwicklung und Berufsschulen. Verschiedene Fachschulen befinden sich in Bad Harzburg, Goslar und Seesen. Ein Bahnhof ist in Oker vorhanden, es bestehen gute Verkehrsanbindungen nach Bad Harzburg, Seesen, Braunschweig, Wernigerode, Hannover.

 

Oker bietet individuelle Freizeitmöglichkeiten (Sport-, Angel-, Segel-, Kanu-, Musik-, Wander- und Fahrradvereine).